top of page

Unsere fruchtige Panna Cotta

Willkommen zurück im L.A. basta in Minden! In diesem Blog möchten wir Ihnen ein weiteres klassisches italienisches Dessert vorstellen: Panna Cotta. Die köstliche Creme aus Sahne und Milch hat ihren Ursprung in der Region Piemont im Nordwesten Italiens und ist heute ein beliebtes Dessert in ganz Italien und auf der ganzen Welt.


Die Geschichte von Panna Cotta reicht zurück bis ins 19. Jahrhundert, als die Creme als eine Art "Arme-Leute-Dessert" in den ländlichen Regionen Italiens bekannt wurde. Damals wurde sie nur aus Sahne, Zucker und Gelatine hergestellt und auf Eis serviert.





Im Laufe der Jahre wurden verschiedene Variationen der Panna Cotta entwickelt. Einige Köche fügen Aromen wie Vanille, Zitrone oder Kaffee hinzu, um den Geschmack zu variieren. Andere verwenden auch Früchte wie Beeren, Mango oder Passionsfrucht, um dem Dessert eine fruchtige Note zu verleihen.


Hier ist ein leckeres und authentisches Panna Cotta-Rezept nach dem Rezept der Großmutter:


Zutaten für 6-8 Portionen:


500 ml Sahne

250 ml Milch

120g Zucker

2 Vanilleschoten

5 Blatt Gelatine

500g Erdbeeren

50g Zucker


Anleitung:

Die Sahne, Milch und Zucker in einen Topf geben und erhitzen, bis der Zucker aufgelöst ist. Die Vanilleschoten längs halbieren und das Mark auskratzen. Das Mark und die Schoten zur Sahne-Mischung geben und unter Rühren erhitzen, bis die Mischung zu köcheln beginnt. Die Gelatineblätter in kaltem Wasser einweichen, bis sie weich sind.

Die Vanilleschoten aus der Sahne-Mischung entfernen und die Gelatine in die heiße Mischung einrühren, bis sie vollständig aufgelöst ist. Die Sahne-Mischung in Gläser oder Förmchen gießen und für mindestens 4 Stunden oder über Nacht in den Kühlschrank stellen, bis sie fest ist. In der Zwischenzeit die Erdbeeren waschen und in kleine Stücke schneiden. Mit 50g Zucker in einem Topf erhitzen und kochen, bis eine dicke und sirupartige Konsistenz entsteht. Abkühlen lassen. Vor dem Servieren das Panna Cotta aus den Förmchen oder Gläsern lösen und mit dem Erdbeersirup servieren.


Dieses Panna Cotta-Rezept ist einfach zuzubereiten und das Ergebnis ist ein köstliches und cremiges Dessert, das perfekt mit frischen Erdbeeren und einem Hauch von Vanille harmoniert. Die Kombination aus dem reichhaltigen Geschmack der Sahne und der Frische der Erdbeeren macht dieses Dessert zu einem wahren Genuss.

11 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

コメント


bottom of page